Beglaubigte Übersetzungen
Chinesisch-Deutsch
Beglaubigte Übersetzungen Chinesisch-Deutsch
Kontakt:
Direkt zum Seiteninhalt

Ihr Chinesisch-Übersetzer

Sie haben wenig Zeit: Im Überblick
Sie haben mehr Zeit: Im Detail

Chinesisch-Übersetzer im Überblick

Stefan Ullmann
  • Diplom-Sprachmittler für Chinesisch und Englisch
  • Freiberuflicher Übersetzer Chinesisch-Deutsch und Englisch-Deutsch in Berlin
  • Für Berliner Gerichte und Notare ermächtigter Übersetzer für Chinesisch und Englisch
  • Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin (1982-1987) und an der Fudan University in Shanghai (1985/1986)
  • Abschluss als Diplom-Sprachmittler (Übersetzer und Dolmetscher) für Chinesisch und Englisch 1987
  • Übersetzer und Dolmetscher für Chinesisch seit 1988
  • Freiberuflicher Übersetzer mit Übersetzungsdienst Chinesisch seit 1993
Stefan Ullmann | Übesetzungsdienst Chinesisch
Spezialisierung Chinesisch-Deutsch
  • Beglaubigte Übersetzung von Urkunden und Dokumenten aus China
  • Beglaubigte Übersetzungen von chinesischen Führerscheinen
Mitgliedschaften
  • Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ)
  • Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e.V.
Bücher
P.S.: Vielleicht interessieren Sie sich auch für Kochbücher?
Stefan Ullmann:
  • Chinesisch kochen - Gerichte und ihre Geschichte - Verlag Edition diá - 1993: nur noch antiquarisch, z.B. bei ZVAB
  • Australisch kochen - Gerichte und ihre Geschichte - Verlag Die Werkstatt - 2000: Australisch kochen

Chinesisch-Übersetzer im Detail

Übersetzer Chinesisch-Deutsch in Aktion

Immer mehr Deutsche leben als Fachkräfte und Expats in China. Sie arbeiten in deutschen Unternehmen oder in chinesischen Firmen und Hochschulen und kehren dann nach Deutschland zurück. Manche lassen sich dauerhaft in China nieder.
Unternehmen in Deutschland sind für Fachkräfte aus China attraktiv. Sie kommen hierher, um eine Arbeit aufzunehmen und für kürzere oder längere Zeit hier zu leben. Studenten aus China stellen an deutschen Universitäten die mit Abstand größte Gruppe von ausländischen Studierenden.
Chinesische Urkunden und Dokumente sind Bestandteil des vielfältigen Austauschs. Beglaubigte Übersetzungen der Urkunden durch einen beeidigten Chinesisch-Übersetzer ins Deutsche können eine wichtige Unterstützung sein. Behörden und Unternehmen in Deutschland verstehen die Dokumente und können sie anerkennen.
Klassische Beispiele
Nachfolgend einige typische Beispiele, die bei mir als Chinesisch-Übersetzer seit vielen Jahren täglich im E-Mail-Eingang und auf dem Schreibtisch liegen:
  • Sie arbeiten in China als Experte in einem deutschen Unternehmen. Jedes Jahr reichen Sie die chinesischen Steuerbescheide beim Finanzamt in Deutschland ein oder legen eine Wohnsitzbescheinigung aus China vor. Dazu benötigen Sie häufig eine offizielle Übersetzung von einem Übersetzer Chinesisch-Deutsch.
  • Sie möchten Ihre chinesische Freundin oder Ihren Freund heiraten. In diesem Zusammenhang brauchen Sie beglaubigte Übersetzungen von Notariellen Urkunden von einem Übersetzer Chinesisch-Deutsch. Das sind zum Beispiel Geburtsurkunden, Haushaltsregister (Hukou) und anderes.
  • Sie selbst kommen aus China und möchten in Deutschland arbeiten oder studieren. Dafür brauchen Sie staatlich anerkannte Übersetzungen Ihrer Dokumente aus dem Chinesischen. Dazu gehören Hochschulabschlüsse, akademische Grade, Leistungsaufstellungen und andere Urkunden.
  • Sie sind in Ihrem Unternehmen in Deutschland für die Anwerbung von Fachkräften aus China zuständig, zum Beispiel von Ärzten oder Pflegekräften. Sie suchen einen beeidigten Chinesisch-Übersetzer für offizielle Übersetzungen Chinesisch-Deutsch. Es geht um chinesische Berufszertifikaten und Abschlüsse.
In solchen und ähnlichen Fällen bin ich als gerichtlich ermächtigter Übersetzer Chinesisch-Deutsch der richtige Ansprechpartner für Sie. Fordern Sie einfach ein Angebot für beglaubigte Übersetzungen aus dem Chinesischen an.

Stefan Ullmann | Chinesisch-Übersetzer

  • Mein Name ist Stefan Ullmann. Ich habe von 1982 bis 1987 an der Humboldt-Universität zu Berlin und 1985/86 an der Fudan University in Shanghai studiert. Ich schloss das Studium als Diplom-Sprachmittler für Chinesisch und Englisch ab. Zum Verständnis: Sprachmittler ist der Oberbegriff für Übersetzer und Dolmetscher.
  • Meine Spezialisierung sind beglaubigte Übersetzungen aus dem Chinesischen ins Deutsche. Das sind vor allem Übersetzungen von privaten und geschäftlichen Urkunden und Dokumenten aus China. Dazu gehören zum Beispiel Geburtsurkunden, Eheurkunden, Studienabschlüsse, Steuerunterlagen, Geschäftslizenzen, weiterhin chinesische Patente und Gebrauchsmuster, verschiedene Verträge und anderes.

Qualität und Vertraulichkeit

Als Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) bin ich der Berufs- und Ehrenordnung des Verbandes verpflichtet.
Der BDÜ ist der größte deutsche Berufsverband für Übersetzer und Dolmetscher mit Landesverbänden in allen Bundesländern. Eine BDÜ-Mitgliedschaft steht für Qualität und Zuverlässigkeit.
Alle Mitglieder erbringen vor Aufnahme in den Verband Nachweise über ihre fachliche Eignung für den Beruf, vor allem entsprechende Studienabschlüsse und Berufserfahrung. Die BDÜ-Mitgliedschaft gilt als Gütesiegel, da die Berufsbezeichnung "Übersetzer" nicht geschützt ist.
Ich fertige die Übersetzungen selbst an, lese Korrektur und verschicke sie, alles aus einer Hand. Ihre Unterlagen werden nicht an anonyme Dritte weitergeleitet, wie bei einer Übersetzungsagentur. Die Vertraulichkeit ist garantiert.
Beglaubigte Übersetzungen sind eine individuelle und kundenspezifische Dienstleistung. Es ist wichtig, dass Sie den direkten Kontakt zu mir als Chinesisch-Übersetzer haben. Ich kann mich bei Rückfragen ebenso direkt an Sie wenden.
Mit Unterschrift und Stempel bestätige ich, dass die Übersetzung nach bestem Wissen angefertigt wurde und inhaltlich mit dem Originaltext übereinstimmt.
Außerdem bin ich Mitglied in der Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e.V., der Berufsorganisation für technische Redakteure und Übersetzer.

Ihr Nutzen

  • Sie profitieren von Kompetenzen und Erfahrungen aus meiner langjährigen Berufstätigkeit als ermächtigter Urkundenübersetzer.
  • Ich bin zu 100 % auf Übersetzungen ausgerichtet. Ich biete Qualität, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit durch Spezialisierung und langjährige Expertise.
  • Wichtig: Ihre beglaubigte Übersetzung wird von einem ermächtigten deutschen Chinesisch-Übersetzer aus Deutschland angefertigt. Das entspricht dem Grundsatz, dass Übersetzungen in die Muttersprache des Übersetzers erfolgen.

Bundesweite Anerkennung

Ich lebe und arbeite im Zentrum von Berlin. Meine Beeidigung als Chinesisch-Übersetzer ist beim Landgericht Berlin registriert. Unabhängig davon werden beglaubigte Übersetzungen von mir gemäß Zivilprozessordnung § 142 Abs. 3 in allen Bundesländern anerkannt.
Ich hoffe, ich habe Sie mit meiner Kompetenz überzeugt, und freue mich auf Ihre Anfrage.
Zurück zum Seiteninhalt